Wo sind unsere Naschkatzen?

Seearena's Erdbeerkuchen- Eine absolute Sünde!

Zutaten:
Erdbeeren
Staubzucker 
Sahne
Eier 
Mehl
Backpulver
Vanillezucker
Kristallzucker

Zubereitung:
Unser Teig ist ein klassischer Biskuitteig, dafür das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. 5 Eier trennen und das Eigelb mit 10dag Zucker und einer Prise Vanillezucker verrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben. 10dag Mehl hinein sieben und Backpulver dazu geben. Anschließend die Teigmasse in eine runde Kuchenform füllen und backen. 
Währenddessen kann man die Fülle vorbereiten, dazu Sahne aufschlagen und Erdbeeren mit Staubzucker einrühren. Natürlich ist das Kosten zwischendurch mehr als erlaubt ;) 

Den Kuchen aus dem Backrohr nehmen und den Teig in der Mitte halbieren, die Masse schön verteilen und den Deckel wieder draufgeben. Anschließend kann der Kuchen nach Geschmack garniert werden, mit Erdbeeren und Staubzucker zum Beispiel. 

Gutes Gelingen!