Der Umwelt zuliebe!

LED - der Umwelt zuliebe!

Damit Ressourcen & Umwelt nachhaltig geschützt werden, haben wir sämtliche Beleuchtungen der Seearena Hechtsee jetzt auf LED ungestellt.

 

LED-Beleuchtung ist sicher die grundlegendste Neuerung in der Beleuchtungsindustrie seit der Erfindung des elektrischen Lichts. LEDs verwandeln die Natur der Beleuchtung von Grund auf, da sie neue Möglichkeiten zum Einsatz künstlichen Lichts für die Bereicherung der menschlichen Wahrnehmung bieten. Vor allem aber verbraucht LED-Beleuchtung weniger Strom als die meisten anderen Lampen, hält länger und muss seltener ausgewechselt werden. 

  

LED-Lampen senken die CO2-Emission!

Kaum zu glauben, aber wahr: Die Auswirkung der Beleuchtung auf den CO2-Ausstoß ist beträchtlich. So können Sie schon einiges bewirken, wenn Sie nur fünf Ihrer Glühlampen mit 60 Watt gegen LED-Lampen mit 10 Watt austauschen.
Über einen Zeitraum von 10 Jahren betrachtet, ergeben sich folgende Einsparungen:

  • Der Energieverbrauch sinkt von 2.956,50 kWh auf 492,75 kWh.
  • Sie sparen dadurch rund 616 Euro oder 83 % an Energiekosten.
  • Damit bewahren Sie die Umwelt vor über 1.059 kg schädlicher CO2-Emission.
  • Um diese Menge an CO2 zu neutralisieren, müssten etwa 177 Bäume gepflanzt werden.
  • Dieselbe Menge an CO2 erzeugt ein Auto, wenn es 8.127 km zurücklegt.

(Der Berechnung liegen folgende Werte zugrunde: Stromkosten 0,25 Euro/kWh, Brenndauer 365 Tage im Jahr für jeweils 2,7 Stunden)

Deshalb wollen wir auch bei uns in der Seearena Hechtsee ein Zeichen setzen, damit wir die schöne Natur, die uns umgibt auch in Zukunft noch genießen können!