Der 4. Hechtsee X-Treme

 Am Sonntag den 9. August. 2015 veranstaltete der Verein TRI-X-Kufstein zum wiederholten Mal das Open Water Schwimmen im Rahmen des Arena Austrian Open Water Cups. 

An diesem Tag gingen die Österreichischen und Tiroler Meisterschaften der Jugend, Junioren, Allgemeinen und Masterklasse über die Bühne. Zum erstem Mal gab es heuer auch einen Team- Bewerb und eine Staffel über viermal 1,25 km beim Hechtsee X-Treme. Die Cupstecke betrug dabei fünf Kilometer und der Hechtsee X-Treme light 2,5 Kilometer. Auch für die kleinen Gäste wurde ausreichend gesorgt mit einer Kinderstrecke.
Das Wetter zeigte sich von seiner Besten Seite und ein neuer Teilnahmerekord von 260 Schwimmern wurde erreicht.
Ein Teil des Startgeldes wurde für Kira Grünberg gesammelt und gespendet.
Der 4. Hechtsee X-Treme versprach spannende Wettbewerbe und zufriedene Sieger.
Auf Facebook sind Impressionen des Tages nachzusehen.
Euer Seearena Hechtsee Team!